Alle Umschulungen im Überblick

Kaufmännische Umschulungen

Gewerblich-technische Umschulungen

Umschulungen im Gesundheitswesen

Begleitete betriebliche Umschulung (bbU-Reha)

Arbeitsplatznahe Qualifizierung (AQUA)

Arbeitsuchende mit einem Bildungsgutschein sowie Angehörige der Bundeswehr

Umschulungen

Im Berufsförderungswerk Leipzig bieten wir Ihnen vielfältige Qualifizierungen mit anerkanntem Berufsabschluss (z. B. IHK, HWK) in den Bereichen:

Allgemeine Informationen

  • Eine Umschulung dauert in der Regel 24 Monate.
  • Ihnen steht moderne Technik zur Verfügung. 
  • Fachtheorie und Berufspraxis sind eng miteinander verknüpft.
  • Alle Qualifizierungen beinhalten eine mehrmonatige betriebliche Lernphase in einem Unternehmen.
  • Sie haben in vielen Bereichen die Möglichkeit zusätzliche Zertifikate zu erwerben, die Ihnen auf dem Arbeitsmarkt Vorteile bringen.
  • Unsere Personalberaterinnen und Personalberater steuern den Reha-Prozess und begleiten Sie bis zur Arbeitsaufnahme.
  • Bei Bedarf können Sie unsere medizinische, psychologische und sozialpädagogische Unterstützung als begleitende Hilfen nutzen.

Sonderform der Umschulung

In Leipzig können Sie außerdem Umschulungen in Form einer begleiteten betrieblichen Umschulung (bbU-Reha) absolvieren. 

  • Betriebliche Qualifizierung mit anerkanntem Kammerabschluss
  • Verkürzte Dauer in Betrieb und Berufsschule
  • Individuelle Betreuung während der Umschulung durch die bbU-Beraterinnen des BFW Leipzig
  • Begleitender Förderunterricht und Prüfungsvorbereitung
  • Abstimmung des gewünschten Berufs im Vorfeld mit unseren bbU-Beraterinnen notwendig
  • Die bbuU-Reha wird nur in Leipzig angeboten.

Ansprechpartnerin

Marika Bild

Pädagogische Leitung

Beratung

Corinna Schulze

Unternehmensentwicklung

Steffen Gonsior

Marketing

Beratungszeiten

Montag bis Donnerstag

8:00 bis 16:30 Uhr

Freitag

8:00 bis 13:00 Uhr