Netzwerk für IT-Fachleute

Die Netzwerk-Plattform mit Weiterbildungscharakter schafft Verbindungen zwischen regionalen und überregionalen IT-Unternehmen auf der einen und zukünftigen Fachkräften auf der anderen Seite.

 

Pro Veranstaltung werden zwei Fachreferate angeboten. Beim integrierten Job-Buffet besteht die Möglichkeit zu ersten Vorstellungsgesprächen in entspannter Atmosphäre beim Imbiss. Gern gewähren die Mitarbeiter der IT-Qualifizierung Interessenten Einblick in die Räumlichkeiten und stehen für fachliche Fragen zur Verfügung.

Rückblick: 34. IT-Netzwerkabend am 07. September 2022

Nach den Sommerferien lud das Berufsförderungswerk erneut zu einer Fachveranstaltung im IT-Bereich ein. Neu aufgenommen wurde das JOB-BUFFET im zweiten Teil der Veranstaltung.

Erstmalig konnten Unternehmen an vorbereiteten Ständen mit interessierten Umschülern aus den Berufen Fachinformatiker – Anwendungsentwicklung und Fachinformatiker – Systemintegration in Bewerbungsgespräche vor Ort gehen. Da das Format sehr gut angenommen wurde, werden wir es zukünftig weiterhin als festen Bestandteil der Veranstaltung anbieten.

 

 

Den fachlichen Schwerpunkt setzten folgende Themen und Referenten: 

 

Docusnap: automatische Erstellung einer Netzwerkdokumentation

  • Inhalte von Dokumentationen
  • Mitbewerber
  • Vorstellung Docusnap
  • Abgrenzung zum AssetManagement
  • Live-Demonstration
 Referenten: Herr Apel und Herr Oehlschlägel von der Firma kelobit IT-Experts GmbH 
 

Überall Internet mit Starlink

  • Problemlage Internet in Deutschland
  • technische Szenarios
  • Vorstellung des Konzepts von Starlink
  • Kosten und Hardware
  • Live-Demonstration
 Referenten: Stefan Kusiek, IT-Ausbilder, BFW Leipzig 
 

Die nächste Veranstaltung ist für den 10. Mai 2023 geplant. Themen und Referenten werden rechtzeitig an dieser Stelle bekannt gegeben.

Ansprechpartner

Corinna Schulze

Unternehmensentwicklung

Stefan Kusiek

IT-Qualifizierung

Rückblick: 33. IT-Netzwerkabend am 11. Mai 2022

Bei sommerlichen Temperaturen trafen sich am 11. Mai 2022 die Gäste des Netzwerkabends IT erstmalig nach zwei Jahren wieder in Präsenz.

 

Im Mittelpunkt der Veranstaltung standen: 

 

Die FabLab- und Makerspace-Szene in Leipzig

Makerspaces sind offene Räume, in denen Menschen kreativ an physischen Objekten arbeiten. Es sind Räume für neue Ideen und Do-it-yourself- Projekte. Der Makerspace, auch FabLab (Fabrication Laboratory) genannt, ist quasi der Hobbykeller des digitalen Zeitalters.

  • Was bietet die Szene?
  • Welche Technologien können genutzt werden?
  • Wie finanziert sich das Ganze?
  • Welches Know-how steht zur Verfügung?

Antworten auf diese Fragen und einen Überblick zu spannenden Projekten gaben die Referenten Jürgen Rüger, Gewerkeleiter für das Fablab im Makerspace Leipzig, VILLA gGmbH und Dipl.-Ing. Matthias Petzold, projectmanagement for hybrid art and technology, FabLab Leipzig. 

Die Veranstaltung bot Raum für fachlichen Austausch sowie für erste Gespräche mit zukünftigen IT-Fachkräften aus der Qualifizierung am BFW Leipzig.

Ansprechpartner

Corinna Schulze

Unternehmensentwicklung

Stefan Kusiek

IT-Qualifizierung