Psychologe (m/w/d)

für unsere Außenstelle in Döbeln zur Festanstellung in Teilzeit zum nächstmöglichen Zeitpunkt gesucht.

Ihre Aufgaben

  • Psychologische Begleitung und Beratung der Teilnehmenden während der beruflichen Neuorientierung
  • Durchführen und Auswerten der Arbeitserprobungen
  • Differenzierte Eignungsabklärung in Zusammenarbeit mit unseren Arbeitsmedizinern
  • Beschreiben von Förderbedarfen bzw. notwendiger Leistungen im Rahmen besonderer Hilfen
  • Planen und Durchführen von Kursen, z. B. Stress-, Konfliktbewältigung und Kommunikation
  • Führen von Einzelgesprächen zur Unterstützung und Stabilisierung, bei Bedarf Krisenintervention

Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Psychologie
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Umgang mit psychisch Beeinträchtigten wünschenswert
  • Gute Kenntnisse in der Testdiagnostik
  • Sicherer Umgang mit PC-Technik und fundierte Kenntnisse in allen Office-Programmen
  • Ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein, Eigeninitiative und Motivationsfähigkeit

Unser Angebot

  • Zuschuss zur betrieblichen Altersversorgung mit Entgeltumwandlung
  • Förderung der fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung
  • 30 Tage Urlaub, zusätzlich Heiligabend und Silvester arbeitsfrei

Unsere Aufgabe als zertifizierter Bildungsträger, mit derzeit 270 Mitarbeitenden, ist die berufliche Rehabilitation Erwachsener mit Angeboten in den Bereichen Beratung, Diagnostik, Assessment, Qualifizierung und Prävention. Weiterbildung und lebenslanges Lernen werden immer wichtiger. Eng damit verbunden sind die persönliche Entwicklung sowie Eigenverantwortung, sich selbstständig beruflichen Herausforderungen zu stellen. Dafür sorgen wir mit einem kompetenten Team, einem angenehmen Lern- und Arbeitsumfeld sowie hochmoderner Technik.

Gern laden wir Sie ein, sich in unserem Unternehmen neuen Herausforderungen zu stellen.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Die Einstellung erfolgt zunächst auf zwei Jahre befristet, eine Weiterbeschäftigung ist vorgesehen. Bei gleicher Qualifikation werden Bewerbungen schwerbehinderter Menschen bevorzugt berücksichtigt. Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte bis 12.02.2023 bevorzugt per E-Mail an bewerbung@bfw-leipzig.de.

Ansprechpartner für Anfragen zur Bewerbung

Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte an:

Berufsförderungswerk Leipzig gemeinnützige GmbH

Hinweise für ihre Bewerbung

Format

PDF, Word, JPG oder PNG

Größe

max. 5 MB

Infomaterial

Download Stellenangebot

Nützliches

Hinweise zur Erhebung und Verwendung persönlicher Daten im Bewerbungsverfahren